Big-Data

Daten

In IT-Anwendungen entstehen massenhaft Daten zur Laufzeit, z.B. durch die Protokollierung des Nutzungsverhaltens von Diensten. Diese Daten bleiben oft ungenutzt, da Aufzeichnung, dauerhafte Speicherung und Analyse mit traditionellen Ansätzen nicht möglich sind.

Wir kennen die Technologien rund um den ETL-Prozess und die Realtime- und Long-Term-Analyse dieser Daten und unterstützen Sie bei der Integration und Nutzung der Technologie.

Ihr Investitionsbudget schonen Sie mit unserem Logging-as-a-Service. Bei dieser Option schicken Sie uns lediglich Ihre Daten und die Verarbeitung passiert in unserem eigenen Rechenzentrum in Deutschland.

SQL vs. NoSQL

Klassische SQL-Datenbanken mit ACID-Eigenschaften (Atomicity, Consistency, Isolation und Durability) sind immer noch das Rückgrad fast jeder IT-Anwendung. Auch wir setzen als OEM-Partner von SAP die SQL-Datenbank Sybase ASE seit über 10 Jahren ein.

Funktionen wie Freitextsuchen mit Relevanzsortierung und Facettierungen sind mittlerweile Standard geworden, können aber mit klassischen Datenbanken nicht sinnvoll realisiert werden. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an Antwortzeiten und Skalierbarkeit von Datenbanken ständig.

NoSQL (not-only-SQL) Datenbanken ergänzen SQL-Datenbanken ideal. Wir beraten Sie über Integrationsmöglichkeiten dieser Technologie und unterstützen bei der Umsetzung.

Technologien

Wir setzten unter anderem die folgenden Open-Source Produkte ein und entwickeln Erweiterungen, wie den logstash-webhdfs output.


elasticsearch logstash kibana hadoop hive

Themen im Blog